Therapeutisches Bewegungszentrum
Zentrum für ganzheitliche Bewegungstherapie
 
 
 
 

FÜR DEN BÜROALLTAG

Diese Woche: Den Punkt "Hirntor" drücken

Im Monat Oktober finden Sie jede Woche eine Entlastungsübung für den Büroalltag. Sicher arbeiten Sie auch intensiv und konzentriert - und vergessen die Pause! Das führt zu Verspannungen und Müdigkeitserscheinungen. Machen Sie Pausen und nutzen Sie diese sinnvoll. Folgende Übungen sorgen dafür, dass Sie abends fit aus dem Büro nach Hause kommen.
Und so geht's:  
 
  • Der Punkt "Hirntor" befindet sich auf Höhe der Ohrspitzen in der Hinterkopfmitte.  
  • Das Mittelgelenk eines Mittelfingers auf diesen Punkt legen, den anderen Mittelfinger darüber  
  • Während des Einatmens die Ellenbogen leicht zurückziehen und mit den Mittelgelenken sanft auf diesen Punkt drücken  
  • Beim Ausatmen wieder entspannen.  
  
  
Hinweise:  
  • Führen Sie die Übung 20mal durch, unterteilen Sie allerdings am Anfang die Gesamtzahl in kleinere Intervall (z.B. 4x5 oder 3x7)  
  • Nicht die Intensität des Drucks ist entscheidend, ein sanfter Druck ist ausreichend.  
  • Bei akuten Schulterbeschwerden den Punkt mit den Fingerkuppen stimulieren.  
  • Nicht die Luft anhalten
  
  
Die vorliegenden Übungen wurden sorgfältig ausgewählt, dennoch kann für eventuelle Beschwerden oder Schäden, die aus den angebotenen Übungen resultieren keine Haftung übernommen werden.
nach oben
Artikel drucken