Therapeutisches Bewegungszentrum
Zentrum für ganzheitliche Bewegungstherapie
 
 
 
 

ENTLASTUNG NACH DER RADTOUR

Verspannungen vorbeugen

Jetzt ist die Zeit des Radfahrens: ob mit Tourenrad oder Rennrad auf der Straße oder dem Mountainbike im Gelände. Fahrradfahren bringt Sie nicht nur raus, in die schöne Natur, sondern bringt auch Ihren Körper in Schwung. Hatten auch Sie nach dem Fahrradfahren schon Schmerzen oder Verspannungen im Nacken? Dagegen können Sie etwas tun! Im Monat September bieten wir Ihnen deshalb vier Entlastungsübungen für diesen Bereich.
Tun Ihnen diese Übungen gut, können Sie sich wieder locker und gelöst auf die nächste Fahrradtour freuen?  
In unseren täglichen Übungseinheiten Halswirbelsäulengymnastik oder Wassergymnastik haben Sie die Möglichkeit, über unser Pass-System unter Anleitung von Fachtherapeuten den Bereich Halswirbelsäule und den Schulterkomplex zu trainieren.   
  
Weitere Informationen unter Tel. +49 (0) 7562 71-1151 oder in unserem Therapieplan:   
  
  
  
Hinweis:  
Wir haben diese Übungen sorgfältig für Sie ausgewählt. Dennoch übernehmen wir für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den angebotenen Übungen resultieren, keine Haftung.
nach oben
Artikel drucken